Home arrow Wissenswertes (FAQ) arrow Unterschied Wandern - Klettersteig
Unterschied Wandern - Klettersteig
Montag, 03. Juli 2006

Die Grenze zwischen klassischem Bergwandern auf sicheren Wegen oder kleineren Steigen bzw. dem Klettersteiggehen ist fliessend. Gerade bei anspruchvollen Bergwanderungen trifft man oftmals auf Klettersteige im einfachen Schwierigkeitsgrad (A), ohne diese bewusst wahrzunehmen.

Grundsätzlich kann man jedoch feststellen, dass Klettersteige sich durch Seilsicherungen entlang von festgelegten Routen zeigen. Die meisten Klettersteige haben einen klar gekennzeichneten Einstieg in die Route.

Je nach Können, Erfahrung, Route bzw. Schwierigkeitsgrad sollte ein Klettersteigset zur Sicherung am vorhandenen Seil verwendet werden. Parallel dazu ist die Verwendung eines Helmes bei Routen im Fels ohnehin zur eigenen Sicherheit dringend anzuraten.

 
< Zurück   Weiter >