Home arrow Touren nach Region arrow Stubaier Alpen arrow Wilder Pfaff
Wilder Pfaff, 3458m
wilderpfaff_250.jpg

Der Wilde Pfaff in den Stubaier Alpen steht zumeist bei einer Besteigung des Zuckerhütls, dem höchsten Berg der Stubaier, auf dem Programm. Problemlos ist der Pfaff über den Sulzenauferner aus westlicher Richtung zu besteigen.

Etwas schwieriger zeigt sich der Aufstieg über den Pfaffengrad (Kletterschwierigkeiten bis zu 2+) über die östliche Flanke (im Bild links). Insgesamt ein lohnender Gipfel mit wunderbarer Aussicht auf die Stubaier Fernerstube, den Sulzenauferner und den Übeltalferner.

Datum Titel Zugriffe
Donnerstag, 27. Juli 2006 Wilder Pfaff (DAV Eistour Teil 1) 7041