Home arrow Touren nach Region arrow Stubaier Alpen arrow Zuckerhütl
Zuckerhütl, 3505m
zuckerhuetl_250.jpg

Als höchste Erhebung in den Stubaier Alpen ragt das Zuckerhütl rund 3.505m über den Meeresspiegel aus dem Boden. Der formschöne Berg ist im Norden von Schnee bzw. Gletschereis bedeckt, im Süden dominiert blanker Fels - daher sein Name.

Die Besteigung des Zuckerhütls erfolgt wahlweise von Osten über den Wilden Pfaff, von Norden über den Sulzenauferner (wobei der Normalweg auf Grund des Gletscherschwundes mittlerweile stark steinschlaggefährdet ist) oder von Westen über den Pfaffenferner. 

Datum Titel Zugriffe
Donnerstag, 27. Juli 2006 Zuckerhütl (DAV Eistour Teil 2) 10425