Home arrow Touren nach Region arrow Dachstein Region arrow Grimming
Grimming, 2351m
grimming_250.jpg

Der Grimming ist im Ennstal von weit her sichtbar und gilt als Ostbollwerk des Dachsteinmassives. In seiner Prominenz betört der wuchtige Berg den Gipfelaspiranten bereits von Weitem. Die Anstiege auf den Grimming sind allesamt anspruchsvoll und unterschiedlich im Charakter.

Der "einfachste" Weg führt ausgehend von Kulm von Norden über einen gesicherten Steig vorbei am Toni-Adam-Biwak auf den Gipfel. Die zweite Variante zieht von der Grimminghütte im Südosten durch den "Kasten" über das Multereck (2176m) in ca. 5 1/2 Stunden auf den Grimming.

Der wohl schönste Anstieg führt über den Südostgrat ausgehend von der Grimminghütte in ungesicherter Kletterei (2) auf den Gipfel. Alle Touren benötigen ca. 7-9 Stunden Gehzeit.


Datum Titel Zugriffe
Montag, 27. Oktober 2008 Grimming (via Südostgrat und Multereck) 20141