Home arrow Touren nach Region arrow Dachstein Region arrow Hoher Dachstein
Hoher Dachstein, 2995 m
dachstein_250.jpg

Als höchster gemeinsamer Berg von Oberösterreich und der Steiermark gilt der Hohe Dachstein als begehrtes Gipfelziel. Der beinahe Dreitausender (2.995 m) fällt im Süden steil ins Tal ab. Im Norden liegen zwei Gletscher über die der Dachstein erreichbar ist.

Auf das Gletscherplateau gelangt man über drei hauptsächliche Routen. Route 1 führt von der Simonyhütte von Norden über den Hallstätter Gletscher, Route 2 von der Adamekhütte von Westen auf den Gosaugletscher und Route 3 von der Ramsau/Steiermark im Süden via Hunerschartenanstieg oder Auffahrt per Seilbahn ebenfalls auf den Hallstättergletscher.

Der finale Anstieg kann ebenfalls auf drei Arten geschehen. Variante 1 führt von der Touristenspur auf dem Hallstättergletscher über den Schulter-Ostanstieg (der schwierigste Anstieg - Kletterkenntnisse unbedingt erforderlich). Variante 2 kommt ebenfalls von der Seite des Hallstättergletschers via Randkluft Anstieg kurz unter den Gipfel (hier ist die oberste Gletscherspalte - sprich Bergschrund zu übersteigen/umgehen - je nach Schneeverhältnisse leicht bis problematisch). Variante 3 führt vom Gosaugletscher via Westgrat-Anstieg (dem leichtesten Weg) auf den Gipfel.

Zur Vollständigkeit sei erwähnt dass via Steinerscharte vom Hallstätter Gletscher auf den Gosaugletscher und umgekehrt gewechselt werden kann - ideal für eine Überschreitung.

Die Dachsteingletscher insgesamt sind flach jedoch stellenweise durchaus spaltenreich.

Datum Titel Zugriffe
Mittwoch, 13. September 2006 Hoher Dachstein (Überschreitung) 20730
Montag, 27. August 2007 Hoher Dachstein via Johann Klettersteig 15115