Home arrow Meine Tourenberichte
Meine Tourenberichte
Hoher Dachstein via Johann Klettersteig
Montag, 27. August 2007

Einleitung

{moszoomthumb imgid=504 style_m=1 style_i=1 style_c=1}

Den Johann (Südwand) Klettersteig (E) am Dachstein - einen der schwierigsten Klettersteige in Österreich - hatte ich mir vorgenommen zu begehen. Da das Wetter sehr gut war, stand einer anschließenden Dachstein Besteigung über den Schulteranstieg nichts im Wege.

Eine herausfordernde Tour mit spannenden Kletterstellen und einem vom Klimawandel gezeichneten Hallstätter Gletscher...

Weiter lesen …
 
Torsäule via Schluchtkante (4)
Mittwoch, 01. August 2007

Einleitung

{moszoomthumb imgid=452 style_m=1 style_i=1 style_c=1}

Es ist schon ein markanter Felsen der kurz vor dem Gipfel des [[Hochkönig]] im Osten in den Himmel ragt - die [[Torsäule]] mit ihren 2.596m steht imposant direkt nebem dem Hochkönigsteig.

Grund genug für mich gemeinsam mit Hannes Raudaschl diesen überdimensionalen Felsenfinger über die "Schluchtkante" zu erklettern. Eine fantastische Tour im 4. Schwierigkeitsgrad mit 12 Seillängen und sehr viel Luft unter den Sohlen erwartete uns...

Weiter lesen …
 
Keeskogel (Normalweg)
Donnerstag, 19. Juli 2007

Einleitung

{moszoomthumb imgid=403 style_m=1 style_i=1 style_c=1}

Der Großvenediger als fünfthöchster Gipfel (lt. AV-Liste) in Österreich strahlt nicht zuletzt auf Grund seiner großen Gletscher eine unbändige Faszination aus.

Peter und ich beschließen daher den Venediger in einer Dreitagestour samt Akklimatisation am Keeskogel zu besteigen. Als Stützpunkt wählen wir die [[Kürsingerhütte]] auf der Westseite, also den Weg der Erstbesteiger. Ein Unfall verhindert jedoch unseren Gipfelsieg...

Weiter lesen …
 
Traunstein (Gmundnerweg (4+) / Südwestgrat (4))
Samstag, 30. Juni 2007

Einleitung

{moszoomthumb imgid=359 style_m=1 style_i=1 style_c=1}

Kurzfristig habe ich mit Wolfgang Gumpelmeier eine Klettertour auf den Traunstein vereinbart. Die Route sollte uns über den Gmundnerweg (3+ mit Einstiegsvariante 4+) und den Südwestgrat (3+ mit 4 am Ende durch das Sanduhrenparadies) in der Traunsteinsüdwand bzw. bis zum Überstieg führen.

Die erste allein organisierte Felsklettertour in schönster Kulisse war für uns beide eine tolle Erfahrung mit vielen Lerneffekten...

Weiter lesen …
 
Niederer Ochsenkogel (Linke Kaminkante 4+)
Samstag, 09. Juni 2007

Einleitung

{moszoomthumb imgid=328 style_m=1 style_i=1 style_c=1}

Als Wartelistenletzter hatte ich das Glück noch in den Kurs "Alpines Felsklettern" der Naturfreunde OÖ aufgenommen zu werden. An insgesamt vier Tagen wurden die Grundlagen des Klettern im alpinen Fels fachkundig vermittelt.

Am abschließenden Tourentag wurde es dann schließlich ernst. Die Route "Linke Kaminkante" am Niederen Ochsenkogel im Dachsteinmassiv sollte also der Schauplatz für meine erste alpine Felsklettertour werden...

Weiter lesen …
 
Rinnerkogel und Wildensee
Freitag, 25. Mai 2007

Einleitung

{moszoomthumb imgid=288 style_m=1 style_i=1 style_c=1}

Der Rinnerkogel im Toten Gebirge hat mich schon seit längerem wegen einer idyllischen Landschaft und dem schönen Wildensee angezogen. So haben Peter und ich in einer konditionsraubenden Tagestour, angetrieben vom drohenden Gewitter am Nachmittag, dem Berg einen Besuch abgestattet.

Neben der wildromantischen Umgebung mit zahlreichen botanischen Überraschungen, hat uns der Rinnerkogel mit einer fantastischen Aussicht in absoluter Einsamkeit belohnt. 

Weiter lesen …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 27 - 52 von 59